Bavaria Fernreisen: Apartments in 120 Ländern für Reisebüros buchbar

 

  • Reisebüro-Provision auf mehr als 1.000 Apartments in 120 Ländern

Bad Vilbel, Februar 2022

Für Reisebüros macht Bavaria Fernreisen ab sofort mehr als 1.500 Apartments in 120 Ländern über alle gängigen CRS-Systeme buchbar. Der Veranstalter reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach individuellen Reiseangeboten, die auch im stationären Vertrieb immer mehr an Bedeutung gewinnen.

„Unsere Apartments befinden sich allesamt in Urlaubsresorts mit 3- bis 5-Sterne-Bewertungen. Die Ferienwohnungen sind auf Selbstverpflegung ausgerichtet, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Sporteinrichtungen sind immer fußläufig erreichbar“, so Geschäftsführer Dieter Werner.

  • Einfache CRS-Buchbarkeit, integrierte Versicherung, volle Provision

Einen wesentlichen Vorteil sieht Bavaria Fernreisen in der einfachen Buchbarkeit. Dieter Werner: „Wir schaffen eine gewohnte CRS-Buchbarkeit und haben gleichzeitig immer tagesaktuelle, attraktive Preise. Beispielsweise Teneriffa im Mai: Club Tarahal in Puerto de la Cruz, 7 Tage für 4 Personen für 592 Euro.“

Zusätzlich integriert Bavaria Fernreisen in alle Buchungen automatisch eine Reiserücktrittskostenversicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung. Sämtliche CRS-Buchungen können in den ersten 24 Stunden nach der Buchung kostenfrei storniert werden.

Dem stationären Vertrieb gewährt Bavaria Fernreisen auch auf die Apartments die vereinbarten Provisionssätze.

Weitere Informationen: www.bavaria-fernreisen.de

Veranstalterkürzel: BAV

 

BAVARIA FERNREISEN (BAV), gegründet 1986, hat sich zu einem der führenden Reiseveranstalter für Rundreisen entwickelt. Als Marktführer für Chinareisen hat Bavaria Fernreisen diese Destination im deutschsprachigen Raum aufgebaut und zu einer festen Größe am Markt positioniert. Heute bietet das Unternehmen weltweite Rund- und Erlebnisreisen sowie Sondergruppenreisen an. Der Erfolg basiert auf hohen Qualitätsstandards bei allen Reisen und der Fachkompetenz der Mitarbeiter, die ihre Reiseziele aus eigener Anschauung und Erfahrung kennen.

Bavaria Fernreisen: Neue Produktsparte mit Apartments

  • Buchbar für Reisebüros über Bistro und andere CRS-Systeme
  • Weltweit rund 5.500 Apartments in Ferien-Resorts

 

Bad Vilbel, August 2020

Urlaub im Ferienapartment ist gefragter als jemals zuvor. Passend dazu legt Bavaria Fernreisen für die Reisebüros eine neue Produktsparte auf: Zum Start sind bereits 500 Ferienapartments in Europa hinterlegt, die über Bistro (Hotel-Bereich) und andere gängige CRS-Systeme buchbar sind. Allesamt mit einer weiteren Besonderheit: Die Apartments befinden sich ausschließlich in Resorts. In den kommenden Monaten erweitert Bavaria Fernreisen das Angebot kontinuierlich auf 5.500 Apartments weltweit.

Geschäftsführer Dieter Werner: „Die Vorteile für die Urlauber liegen in der aktuellen Situation quasi auf der Hand: Statt Buffets mit vielen anderen Gästen ist die eigene Küche dabei. Gleichzeitig bietet die Umgebung eines Resorts die gewohnten Annehmlichkeiten.“

  • Vorteile für Reisebüros gegenüber Portalen

Die Buchungen von Apartments und Ferienwohnungen erfolgen zuletzt mehr und mehr an den Reisebüros vorbei über Portale. Dieter Werner: „Mit der neuen Produktsparte schaffen wir eine einfache CRS-Buchbarkeit und haben gleichzeitig sehr, sehr häufig einen Preisvorteil für den Kunden und somit einen Anreiz für die Buchung im Reisebüro.“

Die Ferienapartments sind weltweit verteilt. Die Bandbreite der neuen Produktsparte von Bavaria Fernreisen reicht von Deutschland und Österreich über Andorra, Finnland, Malta, Portugal bis zu den USA.

Weitere Informationen: www.bavaria-fernreisen.de

 

Bavaria Fernreisen, gegründet 1986, hat sich zu einem der führenden Reiseveranstalter für Rundreisen entwickelt. Als Marktführer für Chinareisen hat Bavaria Fernreisen diese Destination im deutschsprachigen Raum aufgebaut und zu einer festen Größe am Markt positioniert. Heute bietet das Unternehmen weltweite Rund- und Erlebnisreisen sowie Sondergruppenreisen an. Der Erfolg basiert auf hohen Qualitätsstandards bei allen Reisen und der Fachkompetenz der Mitarbeiter, die ihre Reiseziele aus eigener Anschauung und Erfahrung kennen.

 

Menü
Menü schließen