Presse Lounge

Kunden oder Projekte – hier sind aktuelle Presse-Informationen und eine Auswahl an Bildmotiven im schnellen Überblick zu finden.

Presseinformationen

Neu: Zimmer mit Strandkorb für den Urlaub auf Usedom

 

  • Doppelter Meerblick für Ostsee-Urlauber im Baltic Hotel Zinnowitz

 

Usedom, Juli 2019

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und damit auch die Suche nach dem idealen Strandplatz. Das größte Hotel auf Usedom kombiniert Zimmer mit Meerblick gleich doppelt: Zur Urlaubsbuchung im Baltic Hotel gibt es neben dem Zimmerschlüssel zusätzlich einen eigenen Strandkorb am 42 Kilometer langen Ostseestrand. Weiterlesen »

Plantours Kreuzfahrten: Rückkehr ins Mittelmeer

 

  • Nach fünfjähriger Pause kreuzt die MS »Hamburg« erneut im Mittelmeer
  • Routen jenseits des Massentourismus auf See: Markusplatz und Reeperbahn

 

Bremen, Juli 2019

Nach fünfjähriger Pause kehrt Plantours Kreuzfahrten im Frühjahr 2021 ins Mittelmeer zurück – und bleibt dennoch dem eigenen Kurs treu, Routen jenseits des Massentourismus auf See zu befahren: Ab März 2021 steuert das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, die MS »Hamburg«, auf dem Guadalquivir nach Sevilla, zur kleinen kroatischen Insel Lastovo, zu Maltas Nachbarinsel Gozo oder nach Trapani auf Sizilien.

In Israel stehen mit Haifa und Ashdod gleich zwei Häfen für die maximal 400 Passagiere auf dem Fahrplan. Drei verschiedene Mittelmeerreisen sind dazu im neuen Programm von Plantours Kreuzfahrten zu finden. Optional kann die Route ab dem Markusplatz in Venedig bis zur Hamburger Reeperbahn auf 28 Tage verlängert werden.

Sevilla mit MS »Hamburg«: 17. bis 28. März 2021, 12 Tage ab Sevilla, bis Athen, u.a. mit Trapani und Gozo, ab 2.299 Euro in der Zweibett-Kabine inklusive Flügen

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

Plantours Kreuzfahrtenzählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial: Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Foto-Material zu Plantours Kreuzfahrten, der MS »Hamburg« und den Flussschiffen zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

 

Besucherzentrum der Meyer Werft neu im Netz und auf Erfolgskurs

 

  • Das Besucherzentrum der Meyer Werft zählt zu den touristischen Hauptattraktionen in Norddeutschland und steuert online auf neuem Kurs
  • Bereits jetzt den 111.111sten Gast des Jahres vor drei Neubauten begrüßt

Juli 2019

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien steuert das Besucherzentrum der Meyer Werft auf Erfolgskurs: Aktuell entstehen auf der weltberühmten Papenburger Werft gleich drei neue Ozeanriesen – Besuchergruppen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland nehmen deshalb Kurs auf den Kreissaal der Kreuzfahrt, darunter Rosemarie Riedel aus Baden-Würtemberg, die jetzt als 111.111er Gast überrascht wurde.

Das Besucherzentrum der Meyer Werft gilt als einer der größten Besuchermagneten Norddeutschlands. Die Erlebnisausstellung mit neun Ausstellungsbereichen, darunter Originalkabinen und 20 beeindruckende Schiffmodelle, und freiem Blick auf die größte Bauhalle der Meyer Werft, erklärt modernen Schiffbau sowohl für Erwachsene und Kinder als auch Gruppenreisende. Der neue Internetauftritt des Besucherzentrum erleichtert nicht nur den Kauf der Eintrittskarten, sondern liefert per Mausklick weitere Informationen für den Besuch der Werft und der Stadt Papenburg.

www.besucherzentrum-papenburg.de    Telefon: 04961 – 839 60

Die Papenburg Marketing GmbH, aus der Papenburg Tourismus GmbH entstanden, fördert das touristische Leben Papenburgs und vermarktet die Stadt als attraktive Destination. Dazu zählt die Entwicklung inhaltlicher und strategischer Konzepte, neuer Angebote sowie Eventreihen. Darüber hinaus betreibt die Papenburg Marketing GmbH das Besucherzentrum der Meyer Werft: Dieses hat sich mit jährlich 250.000 Gästen zu einem Besuchermagneten entwickelt und zählt zu den Top-Reisezielen in Niedersachsen.

Kreuzfahrt: Poseidon Expeditions verspricht Nordpol-Garantie

 

  • Once in a liftetime: Mit dem größten Eisbrecher der Welt zum Nordpol
  • Passagiere sind an Bord nördlicher als alle anderen Menschen der Welt

Hamburg, Juni 2019

Es ist die Kreuzfahrt der Superlative: Wo das Eis anderen Expeditions-Kreuzfahrten den Weg versperrt, beginnt das Abenteuer an Bord des größten und auch für Touristen zugänglichen Eisbrechers der Welt: Mit 75.000 PS bahnt sich die »50 Years of Victory« den Weg durch mehr als drei Meter dickes Eis. Das Ziel: der Nordpol. Jetzt steht fest, dass Poseidon Expeditions auch in den Sommermonaten 2020 drei Expeditions-Kreuzfahrten zum Nordpol durchführt. Jan Bryde, Expeditionsleiter und Senior Vice President bei Poseidon Expeditions: „Das Ziel Nordpol erreichen wir auf jeden Fall, egal ob die Eisstärke drei oder mehr Meter beträgt. Wo andere Schiffe im Eis manövrierunfähig zurückbleiben, wird unser Eisbrecher zur Bergung angefordert.“ Weiterlesen »

Plantours Kreuzfahrten zieht speziellen Fahrplan aus dem Ärmel

 

  • Ab und bis Hamburg: drei Kanalinseln, dazu Cornwall, St. Malo und Antwerpen
  • Route durch den Ärmelkanal mit dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands

 

Bremen, Juni 2019

Kreuzfahrtschiffe werden immer größer, die Routen immer ähnlicher. Gegen diesen Trend steuert Plantours Kreuzfahrten im Juni 2020 mit einer ganz besonderen Route: Die MS »Hamburg«, das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, nimmt dann erstmals Kurs auf die drei Kanalinseln Guernsey, Jersey und Alderney sowie die Isles of Wight und Scilly Inseln. Dank des Golfstromes eine Kreuzfahrt mit mediterraner Atmosphäre. Neben dem Anlaufen der fünf Inseln stehen Cornwall, St. Malo und die belgische Hafenstadt Antwerpen auf dem Fahrplan. Start- und Zielhafen ist Hamburg.

Kanalinseln mit MS »Hamburg«: 27. Juni bis 08. Juli 2020, 12 Tage ab/bis Hamburg ab 1.999 Euro in der Zweibett-Kabine.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

Plantours Kreuzfahrtenzählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial: Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Foto-Material zu Plantours Kreuzfahrten, der MS »Hamburg« und den Flussschiffen zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

 

Kreuzfahrt: Silhouette Cruises startet neue Aldabra-Expedition

 

  • Expeditionsschiff »Maya’s Dugong« nimmt im Februar 2020 Kurs auf das UNESCO-Weltnaturerbe Aldabra
  • Aldabra: Größtes Atoll im Indischen Ozean ist weitestgehend unberührt

 

Juni 2019

Auch Expeditions-Kreuzfahrten werden immer beliebter. Die meisten Routen führen in die polaren Regionen der Arktis oder Antarktis. Im Februar 2020 nimmt Silhouette Cruises mit dem Expeditionsschiff »Maya’s Dugong« Kurs auf das größte Atoll des Indischen Ozeans: Die Inseln Aldabras sind UNESCO Weltnaturerbe und, abgesehen von kleinen Forschergruppen, weitestgehend von Menschen unberührt. Die Flora und Fauna auf den Inseln und im Meer hat sich daher nahezu ungestört entwickeln können. Weiterlesen »

Kreuzfahrt: Star Clippers nimmt Kurs auf Angkor Wat

 

  • Neue Segel-Kreuzfahrten der »Star Clipper« führen nach Kambodscha mit Ausflügen zur weltberühmten Tempelanlage von Angkor Wat

Juni 2019

Star Clippers, weltweit größter Anbieter für Segel-Kreuzfahrten, weitet sein Angebot in Asien nochmals aus: Nach Routen ab Bali, Singapur und Phuket steht ab dem Frühjahr 2020 auch Kambodscha auf den Fahrplänen des Viermasters »Star Clipper«. Ein Höhepunkt ist der jetzt neu aufgelegte zweitägige Ausflug zur weltberühmten Tempelanlage Angkor Wat, inklusive Inlandsflügen und einem Hubschrauberflug über das Weltkulturerbe. Weiterlesen »

Usedom: Direkter Zugang vom Hotel an den FKK-Strand

 

  • Frisch modernisierte Bernsteintherme des Baltic Hotels mit FFK-Strandzugang
  • Mit 8.000 qm die größte Bade- und Saunalandschaft auf Usedom

 

Usedom, Juni 2019

Von der Hotelsauna direkt an den FKK-Strand: Die frisch modernisierte Bernsteintherme des Baltic Hotels auf Usedom macht es jetzt möglich. Der nur wenige Meter entfernte Ostseestrand ist textilfrei zu erreichen. Ein Tunnel verbindet die mit 8.000 qm Fläche und sechs Saunen größte Bade- und Saunalandschaft der Insel mit dem FKK-Strand. Weiterlesen »

Kreuzfahrt: Im Winter unter weißen Segeln in die Wärme

 

  • Winter-Kreuzfahrten auf den drei Großseglern von Star Clippers führen jenseits der maritimen Rennstrecken durch die Karibik und Thailand
  • Preisvorteile für Alleinreisende und Partnertarife

Juni 2019

Star Clippers, weltgrößter Anbieter von Segel-Kreuzfahrten, nimmt im kommenden Winter Kurs auf die Karibik und die Inselwelt Thailands. Die drei Großsegler kreuzen dann jenseits der maritimen Rennstrecken und bieten neben dem Segelabenteuer das unvergleichliche Erlebnis, unter weißen Segeln kleine Inseln und Buchten anzusteuern. Weiterlesen »

Poseidon Expeditions: Kreuzfahrt zur Sonnenfinsternis

 

  • Seltene Kombination aus Naturgewalten und Sonnenfinsternis auf See

Hamburg, Mai 2019

Kreuzfahrten führen zumeist zu Sonnenzielen – Poseidon Expeditions veröffentlicht jetzt den kompletten Gegenentwurf: Im November 2021 legt die »Sea Spirit« zu einer mehrfach spannenden Expeditions-Kreuzfahrt ab: Auf dem Fahrplan stehen nicht nur die Naturgewalten Südgeorgiens und der Antarktis, sondern auch eine totale Sonnenfinsternis auf hoher See.

Für die maximal 114 Passagiere auf dem kleinsten deutschsprachig geführten Expeditionsschiff berechnet der Kapitän dabei auf der Scotiasee zwischen Südgeorgien und der Antarktis den idealen Kurs zum Erreichen der Totalität – nur hier wird das Licht der Sonne am 4. Dezember 2021 in den Morgenstunden vollständig vom Mond verdeckt.

„Diese Expeditions-Kreuzfahrt ist für sich alleine bereits eine spannende Kombination mit den Zodiac-Anlandungen auf Südgeorgien, wo 100 Millionen Seevögel brüten, sich Seeelefanten, Wale und rund 400.000 Königspinguine versammeln sowie der stets überwältigenden Antarktis,“ erklärt Jan Bryde, Expeditionsleiter und Senior Vice President bei Poseidon Expeditions. „Dazu kommt die totale Sonnenfinsternis auf hoher See, mehr Naturerlebnis während einer Expedition geht eigentlich nicht.“

Poseidon Expeditions setzt auf allen Expeditions-Kreuzfahrten eine Vielzahl an Lektoren ein: Geologen, Biologen, Polarforscher und Historiker informieren an Bord die Passagiere über die Zielgebiete. Die Reise zur Sonnenfinsternis begleitet so der US-Experte Paul Sutter. Der Astrophysiker und Naturwissenschaftler ist ein durch zahlreiche TV- und Hörfunkbeiträge bekannter Buchautor.

Termine totale Sonnenfinsternis mit der »Sea Spirit«:20. November bis 12. Dezember 2021, ab/bis Ushuaia mit Südgeorgien, Falkland Inseln und Antarktis, ab 14.756 Euro

Weitere Informationen:      

www.poseidonexpeditions.de

Telefon: 040 – 756 68 555

Poseidon Expeditions, 1999 gegründet, und mit Vertretungen weltweit präsent, zählt zu den führenden Anbietern von Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis und Antarktis. Einzigartig sind dabei die Nordpol-Expeditionen an Bord des Eisbrechers „50 Years of Victory“. Poseidon Expeditions ist nicht nur Mitglied der renommierten Organisationen IAATO (International Association of Antarctic Tour Operators), der AECO (Association of Arctic Expedition Cruise Operators), Polar Bear International sowie des WWF (World Wildlife Found), sondern informiert die Passagiere an Bord durch qualifizierte deutsch- und englischsprachige Lektoren u.a. zu Umweltthemen in polaren Gewässern. Gleichzeitig unterstützt das Unternehmen Wissenschaftler bei ihrer Forschung in den Polarregionen. Zur Flotte zählt neben dem Eisbrecher »50 Years of Victory« auch das kleinste deutschsprachig geführte Expeditions-Kreuzfahrtschiff, die »Sea Spirit«.