Plantours Kreuzfahrten vereinfacht Buchungen für Reisebüros

  • Sämtliche Hochsee- und Flusskreuzfahrten des Bremer Veranstalters zusätzlich über CruiseCompass und somit auch über das Amadeus Bistro Portal verfügbar

Bremen, Mai 2022

Plantours Kreuzfahrten vereinfacht für Reisebüros die Buchungen: Sämtliche Hochsee- und Flusskreuzfahrten des Bremer Veranstalters sind jetzt zusätzlich über CruiseCompass und somit auch über das Cruise Modul des Amadeus Bistro Portals verfügbar. Geschäftsführer Oliver Steuber: „Dieses ist unser nächster Schritt, den für uns immens wichtigen Reisebüros die Kundenberatung mit wichtigen Informationen zu erleichtern und eigenständige Buchungen vornehmen zu lassen.“

CruiseCompass vergleicht Hochsee- und Flusskreuzfahrten von mehr als 50 Reedereien und wird von 4000 Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz genutzt. Deckpläne, Kabinenfotos, Schiffs- und Routenbeschreibungen werden kompakt und übersichtlich dargestellt. Angebote können schnell erstellt und Buchungen mit wenigen Klicks an Amadeus Tour Market (TOMA) und myJACK übergeben werden

Zusätzlich stellt Plantours Kreuzfahrten auch Flatfiles mit tagesaktuellen Vakanzdaten und Preisen zur internen Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Agenturen senden zur Freischaltung für Amadeus Tour Market (TOMA) oder myJACK Ihre Amadeus- bzw. myJACK Agentur- und Betriebsstellen-Nummer

Per E-Mail an agenturbetreuung@plantours-kreuzfahrten.de.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de 

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

Kreuzfahrten: Großes Programm für das kleinste Schiff Deutschlands

  • MS »Hamburg«: Neues Programm für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands mit Routen von Key West bis Kap Hoorn und Sylt bis Bahrain 

Bremen, Mai 2022

Es ist das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, der neue Fahrplan hingegen könnte kaum größer sein: Inselhüpfen im Indischen Ozean mit Mauritius, Madagaskar, Réunion und den Seychellen oder doch lieber eine Mini-Kreuzfahrt vor der Haustür mit Sylt, Texel und Helgoland?

Das neue Programm für das Kreuzfahrtschiff MS »Hamburg« ist mit vielen neuen Zielen abwechslungsreicher als je zuvor: Die »Hamburg«, mit Platz für 400 Gäste, nimmt zum Indian Summer Kurs auf die Großen Seen in den USA und Kanada, legt in Miami und Key West an, verbindet eine Antarktis-Kreuzfahrt mit der Route von Kap zu Kap: Von Kap Hoorn über Südgeorgien und Tristan da Cunha nach Kapstadt in Südafrika.

Chiles Fjorde, Peru, Ecuador, Nicaragua, Honduras und die Passage durch den Panamakanal stehen ebenso auf dem Fahrplan wie Indien, Sri Lanka oder Bahrain, Oman und Saudi-Arabien. Dazu kommt die Umrundung Kubas sowie das Kreuzen zwischen den Kanarischen Inseln inklusive El Hierro und La Gomera.

Für Erkundungen in entlegenen Regionen der Antarktis und vor Grönland stehen den Gästen bordeigene Zodiacs zur Verfügung, MS »Hamburg« wird dann zum Kreuzfahrtschiff mit Expeditionscharakter.

Das neue Programm für MS »Hamburg« reicht bis Mai 2024 und ist ab sofort in jedem Reisebüro erhältlich.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

 

 

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

Plantours Kreuzfahrten: Fluss-Programm 2023 mit 100 Reisen

 

  • Neue Routen auf Kanälen in den Niederlanden und Belgien
  • Pandemie lässt Interesse an Fluss-Kreuzfahrten weiter wachsen

 

Bremen, März 2022

Knapp 100 neue Flussreisen umfasst die Vorschau von Plantours Kreuzfahrten für die nächstjährige Saison 2023. Dazu kommt ein verdoppeltes Programm mit sechs Schiffen für die Silvesterreisen 2022/23 ab Düsseldorf. Die Vorschau „Flusskreuzfahrten 2023“ richtet sich in erster Linie an Vertriebspartner, die bereits jetzt Kontingente einplanen können.

 

Zu gleich 43 Abfahrten legt das Flaggschiff des Bremer Veranstalters, die »Lady Diletta« im kommenden Jahr ab. Als erstes Schiff auf dem deutschsprachigen Markt mit speziellen Einzelkabinen, die sich höchster Nachfrage erfreuen. Geschäftsführer Oliver Steuber: „Insgesamt hat sich die Nachfrage nach Fluss-Kreuzfahrten sehr gut entwickelt. Zum einem liegen Reisen ab Deutschland im Trend und zum anderen konnten wir wegen der Pandemie und dem damit verbundenen Interesse an dieser Urlaubsform viele Gäste erstmalig an Bord begrüßen.“

 

Gleiches gilt auch für die drei anderen Schiffe bei Plantours Kreuzfahrten: »Rousse Prestige« und »Elegant Lady« stehen seit jeher bei Gruppenpartnern hoch im Kurs. „Und mit unserem kleinen Boutiqueschiff »Sans Souci« sind wir auf Routen unterwegs, die sonst kaum befahren werden“, so Oliver Steuber weiter. Dazu zählen die Peene, Havel, Oder, Maas und Elbe, dazu kommen küstennahe Passagen auf der Ostsee. Neu sind Reisen ab Leer.

Ende Mai veröffentlicht Plantours Kreuzfahrten den neuen Katalog und das komplette Programm.

 

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

 

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

 

Plantours Kreuzfahrten verdoppelt die Flotte zu Silvester 2022/23

 

  • Gleich sechs Fluss-Kreuzfahrtschiffe starten zu Silvester ab Düsseldorf
  • Pandemie lässt Interesse an Fluss-Kreuzfahrten weiter wachsen 

Bremen, März 2022

Düsseldorf wird großer Starthafen für Plantours Kreuzfahrten: Gleich sechs Fluss-Kreuzfahrtschiffe legen Ende Dezember 2022 von dort zu einwöchigen Silvester-Kreuzfahrten ab. Damit verdoppelt der Bremer Veranstalter sein Reiseangebot zum Jahreswechsel. Ziele der Feierlichkeiten an Bord sind Amsterdam und Antwerpen.

 

Zur »Lady Diletta«, »Elegant Lady« und »Rousse Prestige« kommen die 5-Sterne-Schiffe »Tresures«, »Esprit« sowie die »Serenade 1« hinzu.

 

Bereits der letzte Jahreswechsel brachte für Plantours Kreuzfahrten ein hohes Buchungsinteresse. Geschäftsführer Oliver Steuber: „In den vergangenen zwei Jahren konnten wir die gesamte Saison über viele Gäste begrüßen, die zum ersten Mal auf einem Flussschiff gereist sind. Der Grund war eindeutig das durch Corona gestiegene Interesse an dieser sicheren Reiseform!“

 

  • Flussreisen mit Plantours Kreuzfahrten: geboostert oder genesen

Für alle Fluss-Kreuzfahrtschiffe setzt Plantours auf eine Booster-Impfung aller Gäste, deren Grundimmunisierung länger als drei Monate zurückliegt. Der Genesen-Status gilt bis maximal drei Monate nach einer Covid 19-Erkrankung. 

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

 

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

Plantours Kreuzfahrten: Kanada, Key West, Kapstadt und Kolumbien

 

  • MS »Hamburg«: Neues Programm für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands mit Routen jenseits des Massentourismus auf See

Bremen, Februar 2022

Inselhüpfen im Indischen Ozean mit Mauritius, Madagaskar, Réunion und den Seychellen oder doch lieber vor der Haustür mit Sylt, Texel, Borkum und Helgoland? Das neue Programm für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands ist mit vielen neuen Zielen abwechslungsreicher als je zur: MS »Hamburg« nimmt zum Indian Summer Kurs auf die Großen Seen in den USA und Kanada, legt in Miami und Key West an, verbindet eine Antarktis-Kreuzfahrt mit der Route von Kap zu Kap: Von Kap Hoorn über Südgeorgien nach Kapstadt in Südafrika. Chiles Fjorde, Peru, Ecuador, Nicaragua, Honduras und die Passage durch den Panamakanal stehen ebenso auf dem Fahrplan wie Indien, Sri Lanka oder Bahrain, Oman und Saudi Arabien. Dazu kommt die Umrundung Kubas sowie das Kreuzen zwischen den Kanarischen Inseln inklusive El Hiero und La Gomera. Das neue Programm für MS »Hamburg« reicht bis Mai 2024.

  • London: Tower Bridge öffnet sich für MS Hamburg

Mehrfach wurde Plantours Kreuzfahrten für exzellentes Routing ausgezeichnet. Mit Platz für maximal 400 Gäste befährt MS »Hamburg« Regionen, die größeren Kreuzfahrtschiffen versperrt bleiben: So kann die »Hamburg« als einziges, deutschsprachig geführtes Kreuzfahrtschiff die Großen Seen ab Montréal befahren. Auf der Themse öffnet sich die Tower Bridge für die Einfahrt ins Herz Londons und selbst ab deutschen Starthäfen stehen ungewöhnliche Ziele an: Zu gleich drei vom Golfstrom sonnenverwöhnten Kanalinseln, auf die Azoren oder Inseln vor der Haustür wie Amrum, Borkum und Sylt.

Als eines der ersten Kreuzfahrtschiffe fährt MS »Hamburg« seit mehr als zwei Jahren komplett ohne Schweröl, für Erkundungen in entlegenen Regionen stehen den Gästen bordeigene Zodiacs zur Verfügung, MS »Hamburg« wird dann zum Kreuzfahrtschiff mit Expeditionscharakter.

Ab der im März startenden Europasaison lässt Plantours Kreuzfahrten ausschließlich vollständig geimpfte Passagiere an Bord von MS »Hamburg«. Sofern die Grund-Immunisierung, also die zweite Impfung, länger als drei Monate zurückliegt, ist eine Booster-Impfung erforderlich: Geschäftsführer Oliver Steuber: „Wir sind, auch Dank unseres strengen Hygienekonzeptes, eine erfolgreiche Antarktissaison ohne Reiseabbruch gefahren und behalten den konsequenten Kurs auch für unsere Abfahrten ab Europa und ab Deutschland bei.“

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

Plantours Kreuzfahrten: Geboostert auf Kreuzfahrt

 

  • MS »Hamburg«: Genesen-Status für Mitreise nicht ausreichend 

Bremen, Februar 2022

MS »Hamburg«, das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, lässt ab der im März startenden Europasaison ausschließlich vollständig geimpfte Passagiere an Bord. Sofern die Grund-Immunisierung, also die zweite Impfung, länger als drei Monate zurückliegt, ist eine Booster-Impfung erforderlich: Geschäftsführer Oliver Steuber: „Wir sind auch Dank unseres strengen Hygienekonzeptes eine erfolgreiche Antarktissaison ohne Reiseabbruch gefahren. Nach der aktuellen und langfristig geplanten Routine-Werftzeit für MS »Hamburg« zu Klassearbeiten behalten wir den konsequenten Kurs auch für unsere Abfahrten ab Europa und ab Deutschland bei.“

Demnach ist eine Mitreise für Passagiere mit Genesen-Status nicht möglich. Hintergrund: Das abwechslungsreiche Routing der nur 400 Gäste aufnehmenden MS »Hamburg« sieht das Anlaufen von bis zu acht verschiedenen Ländern pro Reise vor – mit jeweils ganz unterschiedlichen Vorgaben.

  • Flussreisen mit Plantours Kreuzfahrten: geimpft, geboostert oder genesen

Für die aktuell vier Fluss-Kreuzfahrtschiffe setzt Plantours auf eine vollständige Impfung oder den Genesen-Status.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

 

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

Individuelle Pressereisen mit der LADY DILETTA

An drei Terminen ermöglichen wir mit Plantours Kreuzfahrten individuelle Pressereisen an Bord der LADY DILETTA. Das 4-Sterne-Schiff legt im April jeweils ab Düsseldorf zu einwöchigen Fluss-Kreuzfahrten ab.

Termine:

06. April bis 12. April „Drei Länder“

12. April bis 18. April „Holland und Flandern“

18. April bis 24. April „Mosel und Rhein“

Bei Interesse bitte E-Mail an: mail@will-kommunikation.de

 

Kein Corona-Fall auf Kreuzfahrtschiff MS »Hamburg«

+++ Kein Corona-Fall auf Kreuzfahrtschiff MS »Hamburg« +++ Plantours Kreuzfahrten erhält von argentinischen Behörden Genehmigung für Einfahrt in den Hafen von Puerto Madryn +++

 

Die Aufregung war groß, der Verdacht hat sich nicht bestätigt. Plantours Kreuzfahrten selbst hatte einen Verdachtsfall einer Covid 19-Infektion eines umgehend isolierten Besatzungsmitgliedes an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS »Hamburg« an die argentinischen Behörden übermittelt. Der per Hubschrauber eingeflogene PCR-Test wurde von argentinischen Gesundheitsbehörden ausgewertet. Das Ergebnis: Keine Corona-Infektion an Bord, gleichzeitig wurde die zwischenzeitlich verweigerte Einfahrt in den Hafen von Puerto Madryn genehmigt. MS »Hamburg« setzt jetzt seine Reise über Südgeorgien in Richtung Antarktis fort.

Plantours Kreuzfahrten: Impfpflicht auch für alle Flussreisen

 

  • Neuregelung 2G gilt bereits für alle kommenden Advent- und Silvesterreisen

Bremen, November 2021

Plantours Kreuzfahrten setzt für die ab Dezember startenden Advent- und Silvesterreisen sowie für die gesamte Flusssaison 2022 auf eine 2G-Regelung. War bisher nur im Hochseebereich der Nachweis über eine vollständige Impfung Pflicht, greift diese Regelung jetzt auch für sämtliche Flussschiffe des Bremer Veranstalters.

Demnach müssen sowohl Passagiere als auch Besatzungsmitglieder den Nachweis über eine Impfung oder Genesung erbringen. An Bord gelten weiterhin die bereits in den vergangenen Monaten erfolgreich erprobten Hygienekonzepte.

  • Schiffe zu Silvester komplett ausgebucht, zuvor drei- und fünftägige Adventtouren

Diese neue 2G-Regelung stößt aktuell bei Gästen und Kunden auf durchweg positive Resonanz: Während Plantours Kreuzfahrten über Silvester auf allen fünf Schiffen keine Kabinen mehr anbieten kann, sind auf den sechs Terminen für Adventreisen vereinzelt noch Kabinen frei: Die drei- oder fünftägigen Reisen in diesem Dezember mit dem Neubau »Lady Diletta« (4-Sterne Plus) starten und enden jeweils in Düsseldorf. Auf dem Fahrplan stehen ausnahmslos deutsche Ziele.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

 

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

Plantours Kreuzfahrten: Kölsche Lebensart live an Bord

 

  • Kölner Karnevalsgrößen mit Liveauftritten auf Flusskreuzfahrtschiff
  • Neubau »Lady Diletta« wird auch im November 2022 ein Schiff voller Narren sein

Bremen, November 2021

Kurz vor dem Auftakt der Karnevalssession steht fest: Im November 2022 holt Plantours Kreuzfahrten die Top Acts des Kölner Karnevalsszene auf das Flusskreuzfahrtschiff »Lady Diletta«: Die Karnevalbands „PAVEIER“ und „BRINGS“ sowie Sänger „TORBEN KLEIN“ geben gleich drei Liveauftritte an Bord des Neubaus. Es wird ein Schiff voller Narren, wenn die »Lady Diletta« vom 2. bis 5. November 2022 die Kölsche Lebensart auf den Fluss bringt. Start- und Zielhafen ist selbstverständlich Köln.

„Täglich ein Auftritt einer Top-Karnevalsband, dazu mit „Fosco“ ein Top-DJ“, fasst Oliver Steuber, Geschäftsführer von Plantours Kreuzfahrten, die Karnevals-Kreuzfahrt auf dem Fluss zusammen. „Jeden Abend soll an Bord stimmungsvoll gefeiert werden, nach der Rhein-Passage entlang der Loreley bitten wir zum Frühschoppen.“

Bereits die diesjährige Premiere des Kölschen Frohsinns auf der »Lady Diletta« war höchst erfolgreich. Oliver Steuber: „Keine andere Flusskreuzfahrt wurde so schnell und frühzeitig gebucht, die Stimmung an Bord war absolut herausragend.“

Kölsche Lebensart auf der »Lady Diletta«: 2. bis 5. November 2022, ab/bis Köln, ab 599 Euro in der 2-Bett-Außenkabine. Suite mit eigenem Balkon ab 899 Euro.

Weitere Informationen: www.plantours-kreuzfahrten.de

Plantours Kreuzfahrten zählt zu den erfahrensten Veranstaltern für Hochsee- und Flussreisen. Mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus auf See ausgezeichnet, betreibt das Bremer Unternehmen mit der MS »Hamburg« sehr erfolgreich das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands. Zu diesen weltweiten Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter ergänzt ein stetig wachsendes Angebot an Flussreisen in Deutschland und vielen Ländern Europas das Angebot.

Bildmaterial:

Sehr gerne stellen wir Ihnen umfangreiches Bildmaterial zur Verfügung.

Eine schnelle Auswahl auch unter: www.will-kommunikation.de

 

Menü
Menü schließen